Agfa Product Responsible Engineer (m/w) in Germany

Agfa HealthCare ist führend im rasch wachsenden Markt der integrierten IT- und Imaging-Systeme, welche Gesundheitseinrichtungen einen nahtlosen Informationsfluss sowie eine 360°-Sicht auf die Behandlung von Patienten gewähren. Das Unternehmen verfolgt eine einzigartige, ganzheitliche Vorgehensweise, die es ermöglicht, voll integrierte Lösungen für alle Klinikverfahren zu bieten. Diese spezialisierten Lösungen verbinden IT mit Imaging-Systemen für die Radiologie, Kardiologie, Mammografie und Orthopädie. ORBIS, das Klinik-Informationssystem von Agfa HealthCare, integriert alle in Gesundheitseinrichtungen entstehenden, administrativen und klinischen Daten und kann dadurch die besonderen Bedürfnisse des medizinischen und pflegerischen Fachpersonals abdecken.

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in München einen

Product Responsible Engineer (m/w)

Aufgaben:

  • Als Product Responsible Engineer sind Sie Ansprechpartner für alle technischen Belange in der Instandhaltungsphase unserer Produkte. Dabei agieren Sie als Bindeglied zwischen den verschiedenen internen Unternehmensdisziplinen (Marketing, F&E, Produktion, Service, Einkauf, Qualitätswesen) sowie zu externen Lieferanten

  • Sie erfassen und analysieren produktrelevante Informationen vom Markt sowie von internen und externen Quellen, wie z.B. Verbesserungsvorschläge, Reklamationen, technische / kommerzielle Frage­stellungen von Marketing und Änderungsmitteilungen von Lieferanten und erstellen die Entscheidungsvorlagen für die entsprechenden Managementgremien

  • Nach Genehmigung erarbeiten Sie mit Ihrem Produktteam die Definition, Planung und Priorisierung notwendiger Änderungsprojekte und leiten deren Durchführung

  • Als Schnittstelle zwischen der Entwicklung und der Produktion fällt in Ihren Aufgabenbereich des Weiteren die Pflege und Verwaltung der entwicklungsseitigen technischen Produktionsvorgaben (z.B. Stücklisten, und technische Lieferbedingungen) in den entsprechenden Systemen (PLM)

Anforderungen:

  • Sie sind Ingenieur/-in für Feinwerktechnik, Elektrotechnik, Physikalische Technik, Produktionstechnik oder Wirtschaftsingenieur/-in.

  • Alternativ haben Sie eine technische Berufsausbildung abgeschlossen und sich zum/zur Techniker/-in oder Ähnlichem weitergebildet

  • Darüber hinaus verfügen Sie über eine mehrjährige Berufs­erfahrung in der Koordination von interdisziplinären Teams

  • Idealerweise bringen Sie zudem Branchenkenntnisse im Medizingeräte­bereich mit

  • Persönlich zeich­nen Sie sich durch ein hohes Maß an Eigenverantwortung und ausgeprägte Bereit­schaft zur konstruktiven und kooperativen Zusammenarbeit in abteilungsüber­greifenden Teams aus

  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen einen innovativen, internationalen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, das Arbeitsumfeld eigenständig zu prägen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Ihnen stehen an einem attraktiven Arbeitsort und moderner Arbeitsumgebung mit sehr guter Teamatmosphäre alle Wege offen.

Mit gezielter Förderung durch Training und fachspezifischer Weiterbildung unterstützen wir Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele. Dabei verfolgen wir einen strukturierten Prozess bei der beruflichen Entwicklung eines jeden Mitarbeiters. So stellen wir sicher, dass Fähigkeiten gefördert, Engagement gewürdigt und persönliche Präferenzen berücksichtigt werden.

Agfa-Gevaert HealthCare GmbH

Human Resources

Tegernseer Landstraße 161

81539 München

http://www.agfahealthcare.de

#LIPOST