Cosma International Lead Engineer (m/w) Safety Simulation in Sailauf, Germany

MAGNA STEYR Engineering Deutschland verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen:

  • flexible Arbeitszeiten
  • viele Weiterbildungsmöglichkeiten
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis

WHY WORK FOR ONE COMPANY IF YOU CAN WORK FOR AN ENTIRE INDUSTRY.

Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. MAGNA STEYR Engineering Deutschland ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung. Bislang haben wir als Automobilzulieferer fast 3 Millionen Fahrzeuge produziert.

Als Lead Engineer (m/w) Safety Simulation gestalten Sie die Strategie der Magna Steyr Engineering Germany in Ihrer Kernkompetenz „Berechnung Fahrzeugsicherheit“ mit. Sie sind Mitglied des Entwicklungsteams am Standort Sailauf und berichten in dieser Funktion zudem fachlich an den globalen Fachbereichsleiter Fahrzeugsicherheit. Dabei sind Sie deutschlandweit an all unseren Standorten übergreifend der Ansprechpartner für Fragen im Bereich Safety-Simulation. Hierzu gehört auch die fachliche Führung der Mitarbeiter in den Projekten, schwerpunktmäßig in folgenden Bereichen der Berechnung:

  • Rückhaltesystementwicklung (Frontal- und Seitenschutz)
  • Innenraumsicherheit (z.B. FMVSS201)
  • Fußgängerschutz
  • Strukturentwicklung

Als Lead Engineer (m/w) Safety Simulation sind Sie zudem für die aktive Mitgestaltung des Angebotsprozesses und der Angebotslegung beim Kunden verantwortlich. Zudem übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Mitsprache bei der Zusammenstellung des Projektteams an den deutschen Standorten
  • Mitarbeit bei der Sicherstellung der notwendigen Projektkompetenzen und Unterstützung beim Know-how Aufbau in den Abteilungen
  • Überwachung aktueller Gesetze, Verbraucherschutzanforderungen und Vorschriften im Bereich Fahrzeugsicherheit, insbesondere der Standards im Bereich Simulation
  • Steuerung und Überwachung von projektübergreifenden Entwicklungsthemen im Bereich Safety-Simulation
  • Weiterentwicklung der Entwicklungs- und Simulationsprozesse
  • Sie unterstützen die Organisation beim Identifizieren und Erschließen von Geschäftsmöglichkeiten im Bereich der Safety Simulation
  • Unterstützung bei der Akquise: Aufwandsabschätzungen, Erstellung von Unterlagen für Reviews und Angebotspräsentation
Ihre Qualifikationen:
  • Idealerweise verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Berechnung und Auslegung von Rückhaltesystemen im Insassenschutz, in der Struktursimulation und idealerweise auch im Bereich des Fußgängerschutzes wünschenswert
  • Mehrjährige Erfahrung in der Automotiveentwicklung von Vorteil
  • Angewandte Kenntnisse der internationalen Standards FMVSS, Euro-NCAP, ECE sollten Sie mitbringen
  • Sie beherrschen mehrere der verschiedene Simulationsprogramme / Berechnungstools wie beispielsweise Solver: LS-Dyna, Pamcrash, Abaqus, Nastran; Pre- und Post-processing: Hyperworks, Animator, ANSA
  • Eine ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationstalent sowie fachliche Führungskompetenz setzen wir voraus
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein sollten Sie mitbringen
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab
Interessiert?

Dann bewerben Sie sich online bei www.magnasteyr.com/de/karriere mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem nächstmöglichen Eintrittstermin.

Wenn Sie begeisterungsfähig sind und Spaß an Neuem besitzen, zudem noch eine Portion Neugierde und Organisationstalent mitbringen, dann sind Sie genau richtig bei uns. Entsprechende Entwicklungs- und Ausbildungsmöglichkeiten sind Teil der erfolgreichen Magna-Unternehmenskultur.

Kontakt: Michael Schulz Recruiting Specialist www.magnasteyr.com/de/karriere

Group: Magna Steyr

Division: Magna Steyr Engineering Rhein/Main

State/Province/County: Bavaria

City: Sailauf

Job Type: Regular