J&J Family of Companies GCO Clinical Research Manager / Head of Clinical Research (m/w) in Rhein-Kreis Neuss, Germany

Uns verbindet die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern. Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen und mit uns innovative Produkte und Services entwickeln. Dafür bieten wir ein modernes, flexibles Arbeitsumfeld und unzählige Karrierewege in unserem internationalen Netzwerk.

Global Clinical Operations (GCO), ein Geschäftsbereich der Janssen Research and Development Organization von Johnson & Johnson, ist weltweit verantwortlich für die qualitativ hochwertige, effiziente und ethische Durchführung Klinischer Studien.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

GCO Clinical Research Manager / Head of Clinical Research (m/w)

Der GCO CRM berichtet an den Research & Development Director Germany & Switzerland.

Aufgaben

  • Leitung eines Teams von Local Trial Managern (LTM), Site Managern (SM) und Clinical Trial Assistants (CTA)

  • Verantwortlich für die Umsetzung von Klinischen Studien durch dieses Team in verschiedenen Indikationsgebieten und Phasen gemäß Studienprotokoll, internationalen Good Clinical Practice (GCP) Guidelines, lokalen und internationalen Standard Operating Procedures (SOP) sowie lokalen Prozessen und Gesetzen inklusive Health Care Compliance

  • Sicherstellung der Erreichung der Studien- und Teamziele innerhalb der vorgegebenen Timelines und unter Einhaltung des Budgets inklusive Messung der Zielerreichung

  • Sicherstellung der Dokumentation aller Studienaktivitäten einschließlich Pflege der Milestones in den dazugehörigen Systemen

  • Gewährleistung der Zuordnung adäquater und qualifizierter Ressourcen zu den Studien inklusive Training

  • Anleitung, Beurteilung und Entwicklung der Mitarbeiter

  • Identifikation und Steuerung der Selektion von qualitativ hochwertigen Studienzentren und von lokalen externen Ressourcen (z.B. Clinical Research Organisation)

  • Sicherstellung einer angemessenen Kommunikation mit den international verantwortlichen Studienteams und Klinischen Entwicklungsteams aus den relevanten Indikationsgebieten sowie mit lokalen Ansprechpartnern und Abteilungen

  • Gewährleistung des Wissenstransfers aus der Produktentwicklung in die entsprechenden Teams und Abteilungen (z.B. Medical Affairs, HEMAR)

  • Proaktive Identifikation von Herausforderungen oder Problemen und Sicherstellung einer zeitnahen Kommunikation und Eskalation, um adäquate Lösungen zu entwickeln und umzusetzen

  • Kontinuierliches Engagement in der Verbesserung von Prozessen und Arbeitsabläufen

Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eines vergleichbaren Studiums

  • Fundierte Erfahrung (mind. 8 Jahre) in der pharmazeutischen Industrie mit Schwerpunkt Klinische Forschung

  • Sehr gute Kenntnisse von ICH-GCP, relevanten lokalen und sonstigen Regularien zur Durchführung Klinischer Studien inklusive lokaler und internationaler SOPs

  • Fähigkeit, Prioritäten zu entwickeln und adäquat anzupassen. Zeit und Ressourcen zu managen und Qualität sicher zu stellen, um die Studien- und Teamziele zu erreichen

  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und eine starke Führungskompetenz

  • Sehr gute analytische und strategische Fähigkeiten

  • Fähigkeit, interne und externe Partnerschaften auf- und auszubauen

  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten – national und international – sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf.

Primärer Standort

Deutschland-Nordrhein-Westfalen-Rhein-Kreis Neuss

Organisation

Janssen-Cilag Germany (8000)

Funktion

Clinical Trial Administration