Hella Corporate Center QUALITY COMPETENCE LEADER (W/M) in Lippstadt, Germany

IHRE AUFGABEN

Im Bereich Zentrale Qualität leiten Sie Six Sigma (DMAIC) und DFSS Projekte, um unter Anwendung datenbasierter Methoden konzernweit Prozesse zu optimieren.

  • Sie beraten Entwicklungs- und Produktionsbereiche weltweit hinsichtlich der Anwendung von Methoden zur systematischen Problemlösung.
  • Sie coachen Projektleiter von Optimierungsprojekten hinsichtlich konzernweiter Standardisierung von Analyse- und Optimierungsmethoden.
  • Sie planen Schulungen zu den Themen Six Sigma (DMAIC), DFSS und Zuverlässigkeit und führen diese durch.
  • Sie gestalten bestehende Qualitätsmethoden weiter und identifizieren neue Methoden, deren Einführung sie begleiten und unterstützen.
  • Sie sind verantwortlich für weltweite Konzernstandards.

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Maschinenbau oder Wirtschaftingenieurwesen (oder ähnlich)
  • Berufserfahrung im Bereich Entwicklung oder Produktion
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement und der Anwendung von Qualitätsmethoden
  • Idealerweise ausgebildeter Six Sigma Belt (DMAIC) oder DFSS
  • Kenntnisse im Bereich der Methoden des Zuverlässigkeitsmanagements
  • sicherer Umgang mit MS-Office und Minitab
  • Gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft für internationale Projektarbeit (ca. 20%)

UNSER ANGEBOT

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Kennziffer 90044049.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere