Continental Corporation Praktikum - Gebäudemanagement / Instandhaltung in Limbach-Oberfrohna, Germany

About Continental With sales of €39.2 billion in 2015, Continental is among the leading automotive suppliers worldwide and currently employs more than 215,000 employees in 55 countries. In the Powertrain Division we integrate innovative and efficient powertrain system solutions from today and tomorrow for vehicles of all categories. Within the vision of Clean Power, our products make driving not only more affordable and environmentally friendly, but also more comfortable and enjoyable. We offer our customers a comprehensive selection of products ranging from gasoline and diesel injection systems, turbochargers, engine management and transmission control systems to sensors and actuators. Exhaust aftertreatment, fuel supply systems as well as systems and components for hybrid and electric drives complete our portfolio. There are two main impulses for the advancement of drive technologies: Firstly, active climate protection, in particular the reduction of CO2 emissions and exhaust gases. And secondly, the increasing need for individual mobility, which results in various requirements for vehicles and drive systems. The Powertrain Division has more than 35,400 employees working at 54 locations in 19 countries.

Auto req ID 51872BR

Job Title Praktikum - Gebäudemanagement / Instandhaltung

Country Germany

Posting Location Limbach-Oberfrohna

Job Description

Für den Bereich Facility Management am Standort Limbach-Oberfrohna (nahe Chemnitz) suchen wir zum Praktikumsbeginn März 2017 einen engagierten Praktikanten (m/w), der uns im Bereich Gebäudemanagement / Instandhaltung für 3 bis 6 Monate unterstützt.

  • Ermittlung von Energieeinsparungspotentialen bei den Produktionsmaschinen in Grund- und Spitzenlast sowie bei den Beleuchtungselementen

  • Erstellung eines Maschinenkatasters von allen Maschinen mit Anschlusswerten (z. B. Energie, Wasser, Strom, Druckluft) in elektronisch auswertbarer Form

  • Standardisierung der Datenstruktur des Beleuchtungskatasters und elektronische Abbildung

  • Integration von veränderungsfähigen Parametern mit dem Ziel, eine Optimierung des Energieverbrauches herbeizuführen

  • Entwicklung, Darstellung und elektronische Abbildung eines standardisierten Raumnummernsystem in Kombination zwischen Lageplan, Zylindernummer und Schlüsselzuordnung

Job Requirements

  • Studium der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt im Bereich Energietechnik, Umwelttechnik, Facility Management oder eines vergleichbaren Studiengangs

  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe

  • Kreativität, ganzheitliches Denken

  • Selbstständige Arbeitsweise

  • Planungs- und OrganisationsgeschickDieses Praktikum kann ggf. im Rahmen einer Abschlussarbeit fortgeführt werden.

Contact Name Kathrin Tabert

Division Footer Text Ready to drive with Continental? Take the first step and fill in the online application.