Continental Corporation Referent (m/w) Exportkontrolle/ Zoll in Hanover, Germany

About Continental With sales of €39.2 billion in 2015, Continental is among the leading automotive suppliers worldwide and currently employs more than 215,000 employees in 55 countries. As a division in the Continental group, ContiTech is one of the world's leading industrial specialists. Its customers can be found in key industries such as machine and plant engineering, mining, the agricultural industry, and the automotive industry. With around 43,000 employees in 44 countries, the company uses its development and material expertise for products and systems made of rubber, plastic, metal, textile, and electronic components to combine these with individual services. ContiTech always thinks in terms of customer-friendly and environmentally-friendly solutions – going well and truly beyond its roots as a producer of rubber products. With sales of €5.4 billion (2015), this international technology partner is active with core branches in Europe, Asia, NAFTA, and South America.

Auto req ID 50993BR

Job Title Referent (m/w) Exportkontrolle/ Zoll

Country Germany

Posting Location Hanover

Job Description

Bei der Benecke- Kaliko AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent (m/w) Exportkontrolle/ Zoll:

Im Einzelnen erwarten Sie folgende Tätigkeiten:

  • Ansprechpartner bzgl. Außenwirtschaftsrecht, Exportkontrolle und Zoll

  • Organisation und Überwachung der internen Exportkontrolle

  • Weiterentwicklung der „sicheren Lieferkette“ inklusive Sicherstellung bzgl. Einhaltung spezifischer Prozesse bei der Benecke-Kaliko AG (unter anderem AEO, bekannter Versender)

  • Durchführung der Ursprungs- und Präferenzkalkulationen (inklusive Lieferantenerklärungen und Warentarifierung)

  • Key User für das SAP Zoll- und Frachtkostenmanagementsystem

  • Mitwirkung bei Ausschreibungen (z.B. Transportdienstleistungen)

  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit externen Versanddienstleistern und Zollbehörden

  • Durchführung von Tagesgeschäftsthemen aus dem Bereich der Distributionslogistik (z.B. Zoll, Frachtenkontrolle, Versandaktivitäten)

Job Requirements

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise als Speditionskaufmann/-frau; alternativ abgeschlossenes kaufmännisches Studium

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Supply Chain Management bzw. Logistik

  • Fundierte Außenwirtschaftskenntnisse (Zollkodex, Zollkodex-DVO, AEO und Compliance, Warenursprungs- und Präferenzrecht)

  • Gute Kenntnisse in SAP R/3, insbesondere in SAP GTS

  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen, insbesondere mit Excel und Powerpoint

  • Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert

  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit sowie ausgeprägtes Organisationsgeschick

  • Fähigkeit, sich in ein multikulturelles Team einzufügen

  • Moderne Dokumentations- und Reportingstruktur sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit

  • Bestandene Zuverlässigkeitsüberprüfung nach § 7 des Luftsicherheitsgesetzes

Contact Name Katharina Wiesbeck

Division Footer Text Ready to drive with Continental? Take the first step and fill in the online application.