Continental Corporation Praktikum - Forschungskooperationen & Intellectuell Property in Hanover, Germany

About Continental With sales of €34.5 billion in 2014, Continental is among the leading automotive suppliers worldwide and currently has approximately 200,000 employees in 53 countries. The Tire Division currently has 24 production and development locations worldwide. The broad product range and continuous investments in R&D make a major contribution to cost-effective and ecologically efficient mobility. As one of the world's leading tire manufacturers with more than 47,000 employees, the Tire Division achieved sales of €9.8 billion in 2014.

Auto req ID 51168BR

Job Title Praktikum - Forschungskooperationen & Intellectuell Property

Country Germany

Posting Location Hanover

Job Description

Wir suchen für den Zeitraum Januar - März 2017 einen Praktikanten (m/w) zur Unterstützung im Bereich Externe Forschungskooperationen und Intellectual Property an unserem Standort Hannover-Stöcken.

  • Sie arbeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung an relevanten Fragestellungen und sammeln so wertvolle Praxiserfahrung während Ihres dreimonatigen Praktikums.

  • Ihr Tätigkeitsfeld umfasst folgende Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Rechtsberatung in Anfragen aus verschiedenen Fachabteilungen insbesondere aus dem Bereich externer Forschungskooperationen (Reifen) in deutscher und englischer Sprache

  • Unterstützung bei der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen aller Art insbesondere im Bereich von Forschungs- und Entwicklungsverträgen mit Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen

  • Recherche zu vielseitigen Sachverhaltens- und Rechtsfragen

Job Requirements

  • Fortgeschrittenes Studium der Rechtswissenschaften (abgeschlossene Mittelphase) oder abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen mit dem Schwerpunkt im Zivil- /Wirtschaftsrecht/ Recht des geistigen Eigentums, Studium des Wirtschafts-/ Unternehmensrechts an einer Hochschule, LL.M.-Studium im Recht des geistigen Eigentums/Technikrecht, oder auch Rechtswissenschaften mit technisch-wissenschaftlichem Zusatzstudium (TeWiZ) o.ä.

  • Interesse an und Verständnis für technische Sachverhalte

  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und VerantwortungsbereitschaftDie Betreuung durch einen Volljuristen ist gewährleistet. Eine Bestätigung als Pflichtpraktikum wird bei Bedarf ausgestellt.

Contact Name Anna Doering

Division Footer Text Let your ideas shape the future. Take the first step and fill in the online application.