Bruker Corporation Business Unit Manager Service (m/w) in Ettlingen, Germany

Die Unternehmen der Bruker Corporation sind weltweit führende Hersteller analytischer Mess-Systeme für die Life Sciences. Seit mehr als 50 Jahren hat Bruker eine einzige Idee verfolgt: Für jede Aufgabe in der Analytik die beste technologische Lösung zu liefern. Heute arbeiten auf der ganzen Welt mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 90 Standorten auf allen Kontinenten an dieser Herausforderung.

Bei der Bruker Optik GmbH haben wir in unserem Headquarter in Ettlingen eine für uns wichtige Führungsposition zu besetzen. Die Bruker Optik GmbH gehört zur Bruker Corporation und ist einer der führenden Hersteller von FT-IR-, FT-NIR-, Raman-Spektrometersystemen für eine Vielzahl von Industrien und Anwendungen.

  • In dieser spannenden und herausfordernden Führungsaufgabe übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für die Business Unit „Service“ .

  • Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört die Leitung, der weitere profitable Ausbau sowie die strategische und operative Weiterentwicklung der Business Unit. Dabei richten Sie die Serviceorganisation konsequent auf die Unternehmensziele aus.

  • Zusammen mit Ihrem Team gewährleisten Sie die Umsetzung und Erfüllung der Serviceleistungen weltweit.

  • Sie treiben die Entwicklung und Einführung profitabler, innovativer Servicekonzepte voran und stellen den aktiven Vertrieb der Serviceprodukte sicher. Im Rahmen Ihrer Markterschließungsstrategie unterstützen Sie unseren Vertrieb und die Servicemitarbeiter bei der Akquise potentieller Servicekunden und -märkte.

  • Sie gestalten effektive Abläufe innerhalb der Serviceorganisation unter Berücksichtigung von KPI's wie beispielsweise Durchlaufzeiten und Ersatzteilversorgung.

  • Des Weiteren übernehmen Sie das Reporting und die Analyse der relevanten Geschäftszahlen Ihrer Business Unit.

  • Die fachliche Weiterentwicklung des weltweiten Serviceteams ist Ihnen wichtig. Sie kümmern sich um die Planung, Standardisierung und Durchführung von technischen Trainings und Schulungen zu den Serviceprodukten.

  • Kundenorientierung steht bei Ihnen an erster Stelle: Sie stellen ein funktionierendes Eskalationsmanagement für Servicethemen sicher und stehen bei Bedarf persönlich als Ansprechpartner für Distributoren und Kunden zur Verfügung.

  • Die enge Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen zur Gewährleistung der Entwicklung kundenbezogener Innovationen und Problemlösungen unter Berücksichtigung von Kosten-Nutzen-Aspekten, runden Ihr Aufgabengebiet ab.

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches oder wissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise verknüpft mit einer betriebswirtschaftlichen Ergänzung.

  • Sie haben Berufserfahrung in einem international aktiven, serviceorientierten Technologieunternehmen erworben und bringen gute Kenntnisse der Besonderheiten im Service für technisch anspruchsvolle Produkte mit.

  • Wenn Sie darüber hinaus noch technische Erfahrungen im Bereich der Spektroskopie vorweisen können, wäre das ein Plus.

  • Sie konnten Ihre Führungskompetenz bereits erfolgreich unter Beweis stellen, bringen eine ausgeprägte unternehmerische Denk- und Handlungsweise mit und sind es gewohnt, in einer Matrixstruktur zu denken und zu agieren.

  • Sie sind kommunikations- und organisationsstark gepaart mit einer gewissen hands-on Mentalität.

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

ID: 2016-4311