Continental Corporation Auftragscontroller (m/w) befristet bis 31.03.2018 in Eislingen, Germany

About Continental With sales of €39.2 billion in 2015, Continental is among the leading automotive suppliers worldwide and currently employs more than 215,000 employees in 55 countries. As a division in the Continental group, ContiTech is one of the world's leading industrial specialists. Its customers can be found in key industries such as machine and plant engineering, mining, the agricultural industry, and the automotive industry. With around 43,000 employees in 44 countries, the company uses its development and material expertise for products and systems made of rubber, plastic, metal, textile, and electronic components to combine these with individual services. ContiTech always thinks in terms of customer-friendly and environmentally-friendly solutions – going well and truly beyond its roots as a producer of rubber products. With sales of €5.4 billion (2015), this international technology partner is active with core branches in Europe, Asia, NAFTA, and South America.

Auto req ID 51975BR

Job Title Auftragscontroller (m/w) befristet bis 31.03.2018

Country Germany

Posting Location Eislingen

Job Description

  • Tägliche Analyse der Auftragsabrechnung

  • Taggenaue Darstellung der Ergebnisse

  • Tägliche Ursachenanalyse für Aufträge mit Überschreitung einer definiertennegativen Auftragsabweichung sowie Ermittlung der zugehörigen Kennzahlen

  • Erstellung von Maßnahmenplänen bei Überschreitung einer definiertenkumulierten Abweichung

  • Initiierung der Teambildung, Führung und Leitung des Teams zurMaßnahmenbearbeitung

  • Regelmäßige Erstellung von Sonderauswertungen für das Management-Meeting

  • Auswertungen zu den Themen Ausschuss, Prozessabweichungen,Leistungsabweichungen (z.B. Anfahraufwand, Einsatz von Putzmischungen o.ä.)

  • Tracking von offenen Problemaufträgen

  • Urlaubsvertretung Auftragsabrechnung

  • Auftragsanlage für monatlich wiederkehrende Aufträge

  • Mitarbeit bei Jahresabschluss und Inventur

  • Mitarbeit in produktionsbezogenen Optimierungsprojekten (z.B. Six Sigma)

  • Bearbeitung / Leitung von Optimierungs- oder Kostensenkungsprojekten (z.B. PIP)

  • Koordination des KVP-Prozesses

Job Requirements

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, vorzugsweise mit Schwerpunkt Controlling oder vergleichbar

  • Gute SAP Anwender- und Prozesskenntnisse

  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Affinität für technische Prozesse

  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein

  • Hohes Maß an Organisationsstärke und analytischem Denkvermögen

  • Durchsetzungsvermögen und Problemlösungsfähigkeit

  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Contact Name Maike Rosema

Division Footer Text Ready to drive with Continental? Take the first step and fill in the online application.