Philips Engineer Manufacturing (m/f) in Boeblingen, Germany

Philips Medizin Systeme Böblingen entwickelt und produziert mit rund 700 Mitarbeitern Patientenüberwachungssysteme für den weltweiten Markt. Sie kommen vor allem in der Notfall- und Intensivmedizin, der Schwangerschafts- und Neugeborenenüberwachung, bei Operationen und in der Anästhesie zum Einsatz.

Die Abteilung Current Product Engineering (CPE) ist ein Teil der Produktion von Patienten-Überwachungsgeräten und verantwortlich für alle Produkte, die im Werk Böblingen hergestellt werden. Ihre Verantwortlichkeit umfasst produktbezogene Fertigungs- und Supply Chain Prozesse. Sämtliche Änderungen in den Produktionsprozessen und am Produkt selbst erfolgen über den Bereich.

Ihre Aufgabe

Als Ingenieur in unserer Abteilung "Current Product Engineering (CPE)" sind Sie verantwortlich für die Produktion von Medizinprodukten und für die dazugehörigen Produktionsprozesse. An erster Stelle der Zielsetzung steht die Sicherung und Verbesserung der Qualität unserer Produkte nebst den Anforderungen wie hohe Fertigungsausbeute, pünktliche Auslieferung bei möglichst geringen Kosten.

  • Systematische und kontinuierliche Analyse der Produkte und Produktionsprozesse, um nachhaltig die Produktqualität zu erhöhen und die Effektivität der Produktionsprozesse zu steigern.

  • Koordination, Führung und Umsetzung von funktionsübergreifenden Projekten in Bezug auf Produkt- und Prozessänderungen

  • Dokumentation der Änderungen gemäß Qualitätssystem sowie regulatorischen Anforderung

  • Entsprechende Schulung des Produktionspersonal

  • Analyse von Produkt- und Produktionsproblemen

  • Systempflege der Produkte

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizintechnik, Elektrotechnik, Ingenieurwesen mit Schwerpunkt im Produktions- und Prozessmanagement

Erforderlich:

  • Sehr gute Projektmanagementfähigkeiten

  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise

  • Kenntnisse in Problemlösungstechniken und Produktverbesserungsmaßnahmen

  • Analytisches und logisches Denkvermögen

  • Statistische Methoden zur Analyse und Interpretation von Daten

  • Allgemeine Programmierkenntnisse (Grundlagen)

  • Gute MS-Office Kenntnisse

Bevorzugt:

  • Produkt-/ Prozessingenieur aus der Medizintechnik

  • Erfahrung in der LEAN-Methodik (oder vergleichbare Methoden)

  • Erfahrung in funktionsübergreifenden Projekten

  • Erfahrung in der Herstellung medizinischer Geräte

  • Erfahrung mit ERP- und MES-Systemen wie SAP bzw. vergleichbare Systeme

  • Erfahrung in der Entwicklung, Verifizierung und Dokumentation von Prozessabläufen

  • Berufserfahrung in der Medizintechnik- oder Automobilindustrie hinsichtlich Qualitätssystem- und regulatorischen Anforderungen

  • Kenntnisse der elektrischen und nicht-elektrischen Messtechnik  

Philips ermuntert Menschen mit Behinderung, sich bei uns zu bewerben.

Als Unternehmen für Gesundheit und Wohlbefinden liegt Philips das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen. Wir bieten daher zahlreiche Angebote wie zum Beispiel „Kids and more“ im Rahmen unseres Familienservices, das „Philips in Balance“ Gesundheitsprogramm sowie moderne Arbeitszeitmodelle zur Unterstützung an.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online (Anschreiben, Lebenslauf) über den Button/Link unten.